„Die Schatzsucher“

Offizielle Hobby-Archäologen im Einsatz für das Landesamt:
Ein RBB-Team um Frank Eggers begleitete über ein Jahr lang die Ausbildung und die praktische Arbeit von Ehrenamtlichen Beauftragten der Brandenburgischen Landesarchäologie. In Zeiten, in denen bürgerschaftliches Engagement immer wichtiger wird, und „Citizen Scientists“ Mitwirkung und Partizipation an gesellschaftlichen Aufgaben einfordern, ist der schon seit DDR-Zeiten altbewährte „Lehrgang für Ehrenamtliche“ moderner und gefragter als je zuvor - und der Erfolg kann sich sehen lassen, wie der Film beweist.

http://mediathek.rbb-online.de/tv/Die-rbb-Reporter/Die-Schatzsucher/rbb-Fernsehen/Video?documentId=39831882&topRessort=tv&bcastId=16269336

Die Schatzsucher
Verfügbar bis 06.01.18
Wenn im Herbst beim Pflügen alte Scherben auftauchen, sind sie mit Sonde und Spaten zur Stelle: Laien-Archäologen, die nach Schätzen suchen. Das Laufen mit der Sonde wird immer beliebter. Mitmachen darf jeder, der sich für Geschichte interessiert und bereit ist, sich für die Aufgaben zu qualifizieren. Die rbb Reportage begleitet die Schatzsucher bei Grabungen und Sondengängen durch ein Jahr.