Funddokumentation

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dokumentieren grafisch und fotografisch archäologische Funde sowie Befunde. Zur klassischen zeichnerischen Fundaufnahme tritt in der Grafik zunehmend die Nutzung von spezifischer Software, die teils auch im fotografischen Bereich zum Einsatz kommt. Der umfangreiche Bildbestand, u. a. fast 200.000 Diapositive, ist über eine Datenbank erschlossen. Die damit verbundene Bildinventarisation und Eingabetätigkeit erweitern die typischen Aufgaben: fotografieren, reproduzieren, entwickeln.

Dr. Silke Schwarzländer (Grafik)
Karin Sommer (Fotografie)
Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum
Ortsteil Wünsdorf
Wünsdorfer Platz 4-5
15806 Zossen

Telefon: 033702 211-1600 bzw. -1640
Fax: 033702 211-1501 bzw. -1202
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!