Stellenausschreibung

Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum mit Dienstsitz in Wünsdorf sucht zum nächst möglichen Termin in der Abteilung Zentrale Dienste eine/n

Sachgebietsleiter/in Haushalt (w/m/d)

mit bis zu 40 Stunden/Woche. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zur EG
12 TV-L.

Aufgaben

  • Leitung des Bereiches Haushalt
  • Koordinierung zwischen Abteilungen und Bereichen auf haushaltsrechtlichem Gebiet
  • Haushaltsplanaufstellung
  • Haushaltsführung (Durchführung, Kontrolle, Überwachung)
  • Jahresabschluss und Rücklagenbildung
  • Beschaffung und Verwaltung der materiellen Mittel und deren Kontrolle
  • Finanzielle Überwachung der Verursachermittel und von Maßnahmen anderer Zuwendungsgeber sowie deren Abrechnung
  • Vertretung Referatsleitung Personal

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/FH-Diplom) im Bereich Betriebswirtschaft, öffentliche Verwaltung oder vergleichbarer Fachrichtung bzw. Qualifikation
  • Verwaltungserfahrung, insbesondere im Bereich der Haushaltsangelegenheiten
  • Fundierte Kenntnisse im Haushalts- und Vergaberecht
  • Eigeninitiative, Sorgfalt und Gründlichkeit
  • Selbstorganisation, Teamfähigkeit sowie dienstleistungsorientiertes Arbeiten und Kommunikationsfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse im SAP und MS-Office

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich (nicht per Mail) bis zum 25.07.2022 (Frist wurde verlängert) an:

Brandenburgisches Landesamt für
Denkmalpflege und
Archäologisches Landesmuseum
Personalreferat
Wünsdorfer Platz 4-5,
15806 Zossen, OT Wünsdorf


Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie daher lediglich Kopien ein.
Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsgespräch entstehen, können durch das Landesamt nicht erstattet werden.

Druckversion