Brandenburgische Denkmalpflege, Jahrgang 19, 2010, Heft 2

Brandenburgische Denkmalpflege, Jahrgang 19, 2010, Heft 2
Berlin 2010 / ISSN 0942-3397

INHALT

Martin Petsch
Mühlberg an der Elbe. Das Schloss und seine Entwicklung als sächsischer und als preußischer Amtssitz

Georg Frank
Paretz. Denkmalpflegerische Zielstellung bei der Sanierung der Kirche

Andreas Kitschke und Bernd Redlich
Paretz. Bau- und Restaurierungsmaßnahmen an der Dorfkirche

Hans Burger und Klaus Ricken
Paretz. Zur Restaurierung und Neufassung des Innenraums der Kirche

Hans-Wolfgang Keil
Paretz. Die Dorfkirche und ihre Bedeutung für den Ort

Sabine Ambrosius, Ilona Schneider und Ulrich Schneider
Potsdam. Die Villa Henckel. Ein bisher unbekanntes Frühwerk des Hofbau- und Hofmaurermeisters Ernst Petzholtz

Janko Barthold und Kathrin Mikszas
Potsdam. Prunkvoll furnierte Tafelparkette in der Villa Henckel und ihre Restaurierung

Thomas Guba und Felix Merk
Potsdam. Die Parkanlage der Villa Henckel und ihre Restaurieung

Anja Himmelsbach
Das „Landhaus Perlis“ in Sacrow von Leo Nachtlicht

Sabine von Wangenheim
Zernsdorf. Der Wasserturm. Ein Industriedenkmal wird zum Mittelpunkt eines Wohngebiets

Liebgard Schiemann
Verleihung des Brandenburgischen Denkmalpflegepreises 2010 am 10. September 2010 in der Alten Neuendorfer Kirche Potsdam-Babelsberg

Ernst Badstübner
Rezension: Die Kunst zu Bewahren. Restaurierung in den preußischen Schlössern und Gärten, Jahrbuch Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Berlin 2010

Hubert Faensen
Rezension: Kleinmachnow bei Berlin. Wohnen zwischen Stadt und Land 1920-1945, Berlin 2010, von Nicola Bröcker

Michael Boll
Rezension: Schinkels Akten. Ein Inventar, Berlin 2010, von Reinhart Strecke