Schülerpraktikum

Du wolltest schon immer wissen, von welchen Tellern unsere Urahnen gegessen haben und wie sich ein 3000 Jahre alter Tontopf anfühlt? Dann mache ein zweiwöchiges Schülerpraktikum bei uns.

Wir ermöglichen Schülern und Schülerinnen der 9. Klasse einen ersten Einblick in die Berufswelt der archäologischen Denkmalpflege. Dabei geht es im Bereich „Fundbearbeitung“ um die Funde unserer archäologischen Rettungsgrabungen. Während des Praktikums vermitteln wir Anleitung zum Waschen, Beschriften und Kleben von Keramikscherben, zur Anfertigung repräsentativer Fundfotos und deren Bearbeitung am PC und zur Herstellung maßstäblicher Fundzeichnungen und deren Umsetzung zur fertigen Druckvorlage.

Dein Ansprechpartner für ein Schulpraktikum