Archäotechnica 2022

20.08.2022 | 10-17 Uhr | Brandenburg an der Havel, Archäologisches Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster

Ritter, Minne, Tafelfreuden

Sa, 20. August 2022
So, 21. August 2022
jeweils 10-17 Uhr

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel

Bei der diesjährigen Archäotechnica widmet sich das Archäologische Landesmuseum Brandenburg den Eliten des Mittelalters. Ein Wochenende lang präsentieren und erläutern Darsteller:innen und Fachleute, wie sich adliges und bürgerliches Selbstverständnis jener Epoche ausdrückte.
Von Minnesang über Tischkultur bis hin zu wechselnden Kleidermoden bietet sich den Besuchenden ein breites Spektrum höfischer und bürgerlicher Lebenskultur.
Auch die mittelalterliche Heraldik und der Burgenbau im heutigen Land Brandenburg werden fachkundig in den Fokus genommen. Zudem vermitteln Akteur:innen aus den Bereichen Reenactment und Living History Wissenswertes zu Ritterorden und deren religiöse, politische und karitative Aufgaben.
Im Klostergarten bieten Vorführungen zur zeitgenössischen Kampfkunst – ob zu Fuß oder hoch zu Ross – sowie zur Ausrüstung von Rittern und spätmittelalterlichen Kriegsknechten ein anschauliches Bild zur kämpferischen Seite des Mittelalters.
Nicht fehlen dürfen natürlich verschiedenste Handwerkstechniken, wie das Nähen und Besticken hochwertiger Textilien, das Plattnern oder das Sarwürken.
Ein abwechslungsreiches Tagesprogramm und die traditionelle Archäotechnica-Modenschau runden das Besuchserlebnis ab.

Weitere Infos finden Sie auf der homepage des Archäologischen Landesmuseums.