Buchpräsentation: Der Geschmack von Rost und Kohle

19.03.2020 | 10 - 12 Uhr | Brikettfabrik LOUISE, Louise 111, 04924 Domsdorf

Im Rahmen der jährlichen Elbe-Elster LiteraTour wird dieses Frühjahr das erste Kinderbuch des BLDAM in der Brikettfabrik Louise in Domsdorf (EE) präsentiert:

Der erste Band unserer neuen Kinderbuchreihe „DENKMALGeschichten“ führt in das Braunkohlerevier der Lausitz, zur Brikettfabrik Louise:  „Der Geschmack von Rost und Kohle“ ist eine Geschichte über Mut, Zusammenhalt, Erinnerung und Veränderung.
Ein zweiter großer Wissensteil veranschaulicht, wie die Industrialisierung die Welt veränderte und Kohlereviere unsere Heimat prägen. Zugleich wird der Blick auf das Hier und Jetzt gelenkt, denn Energie wird zum Wohle der Umwelt heute lieber aus Wind, Wasser und Sonne gewonnen.

 

Die Denkmale im Land Brandenburg zu erfassen, erforschen und zu bewahren ist Aufgabe des BLDAM. Dazu gehört es auch, die kulturellen Werte von Denkmalen der Öffentlichkeit zu vermitteln. Dies tun wir u.a. durch Veranstaltungen, Vorträge und Fachpublikationen. Doch auch junge Menschen sollen verstehen, warum wir manch Altes – und auch nicht so Altes – schützen. Denn die Geschichten, die Denkmale erzählen können und ihre Bedeutung, die sie für uns haben, sollen auch in Zukunft erkannt und weitererzählt werden.

Wir freuen uns auf die Präsentation mit Autorenlesung und jungem Publikum am Ort der Handlung, der Brikettfabrik Louise!

 

Hinweis:
Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht und diese ggf. veröffentlicht. Weitere Informationen