Denkmalliste

Stand: 31.12.2018

Seit dem 1. August 2004 führt das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum (BLDAM) die Denkmalliste des Landes Brandenburg. Sie wird kontinuierlich fortgeschrieben.

Die Denkmalliste, bzw. deren jährliche Fortschreibung, wird nachrichtlich im Amtsblatt für Brandenburg. In einer jährlich aktualisierten Fassung finden Sie nachstehend die Teildenkmallisten der 18 Landkreise, bzw. kreisfreien Städten. Ausgenommen sind Bodendenkmale und bewegliche Denkmale, deren Schutz durch eine Veröffentlichung gefährdet ist.

Die 18 Teildenkmallisten sind gegliedert in:

  1. A) Bodendenkmale, geordnet nach Gemarkungen,
  2. B) durch Verordnung festgelegte Grabungsschutzgebiete,
  3. C) durch Satzung geschützte Denkmalbereiche (kommunal erlassene Denkmalbereichssatzungen),
  4. D) Denkmale (Baudenkmale, Gartendenkmale und technische Denkmale), geordnet nach Ort und Adresse.

„SPSG“ = Denkmale, die von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg verwaltet werden.

Download der 18 PDF-Dateien: