Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mit einer offensiven Presse- und Öffentlichkeits­arbeit verfolgt das BLDAM das Ziel, die Aufgaben der Denkmalpflege einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen. Dabei ist es besonders wichtig, die Bedeutung des kulturellen Erbes für unsere Gesellschaft deutlich zu machen. Der „Denkmalgedanke“ soll in der öffentlichen Wahrnehmung verankert werden: Es geht um die Bewahrung und Dokumentation von Denkmalen und Bodendenkmalen an ihrem originalen Ort und in weit gehender Erhaltung der Originalsubstanz.

Dazu werden in Pressemeldungen und direkten Einladungen Informationen über Veranstaltungen, neue Entdeckungen und Erkenntnisse der Forschung verbreitet. Interessierte können sich selbst in unseren Informationsverteiler eintragen, sie bekommen dann unsere Informationsmails.

Die Pressestelle des BLDAM beantwortet Anfragen der Medien und organisiert die Mitwirkung des Fachamts bei Medienproduktionen aller Art.

Zu den AnsprechpartnerInnen