Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mit einer offensiven Presse- und Öffentlichkeits­arbeit verfolgt das BLDAM das Ziel, die Aufgaben der Denkmalpflege einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen. Wie wollen die Bedeutung des kulturellen Erbes für unsere Gesellschaft deutlich zu machen und den „Denkmalgedanken“ in der öffentlichen Wahrnehmung verankern: Es geht um die Bewahrung, Dokumentation und Vermittlung von Bau- und Bodendenkmalen an ihrem originalen Ort und in weitgehender Erhaltung der Originalsubstanz.

Dazu werden Informationen über Veranstaltungen und Publikationen, über neue Entdeckungen und Forschungerkenntnisse auf unserer Internetseite sowie per email verbreitet. Die Pressestelle des BLDAM beantwortet Anfragen der Medien und organisiert die Mitwirkung des Fachamts bei Medienproduktionen aller Art.

Zu den AnsprechpartnerInnen 

 

Wenn Sie über Veranstaltungen und Neuigkeiten zur Bau- und Bodendenkmalpflege im Land Brandenburg informiert werden möchten, schreiben Sie und eine email! Wir nehmen Sie gerne in den Infomailverteiler auf.

Als Presse- und Medienvertreter*in können Sie sich per email unter Angabe des Mediums in unseren Presseverteiler eintragen, so erhalten Sie außerdem Pressemeldungen und direkte Einladungen zu Presseveranstaltungen.

 

Ihre Daten werden von uns nur zu diesen Informationszwecken verwendet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Weiteres zum Datenschutz lesen Sie hier.