Podcast zu Themen der Denkmalpflege ist online

21.12.2020

Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum (BLDAM) startet einen eigenen Podcast. Unter dem Titel DENKMALZEIT wird Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema Denkmalpflege einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Alle zwei bis drei Wochen erscheint eine neue Folge, die sich mit relevanten Denkmalfragen beschäftigt, Denkmalpfleger*innen von ihrer Arbeit berichten lässt, Veranstaltungen begleitet oder Baudenkmale sowie archäologische Funde in den Fokus nimmt. Die kurzen Episoden lassen somit die Geschichte, aber auch die Zukunft lebendig werden. Einen Vorgeschmack auf den Podcast bietet die ersten Folge, die sich der Frage widmet „Was ist ein Denkmal?“. Zu hören ist DENKMALZEIT über die Website des BLDAM sowie auf gängigen Podcastplattformen wie Spotify oder Podcast.de.

Das BLDAM ist die zuständige Fachbehörde für übergeordnete Aufgaben der Denkmalpflege im Bundesland Brandenburg. Es setzt sich für die Bewahrung des kulturellen und historischen Erbes für heutige und künftige Generationen ein. Im Auftrag und Interesse der Öffentlichkeit übernimmt sie die Erfassung und Erforschung der Denkmale, organisiert deren Schutz und Pflege und fördert durch Vermittlung das Denkmalverständnis.

Der Podcast ist auf der Website des BLDAM abrufbar unter:
https://bldam-brandenburg.de/arbeitsbereiche/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/podcast/

Pressemitteilung als pdf