Technik- und Industriedenkmalpflege

Das Fachreferat Technik- und Industriedenkmalpflege erfasst, prüft und bestimmt die Denkmale der Technik- und Industrie sowie der Wirtschaftsgeschichte  des Landes Brandenburg und bereitet die Eintragung in die Denkmalliste vor. Zugleich begleitet es Bauvorhaben und berät bei Sicherung, Sanierung, Nach- und Umnutzungen.

Lauchhammer: Biotürme mit Belebtschlambecken – © Holger Herschel

Herausforderungen im Umgang mit dieser Denkmalgattung liegen u.a. oft in der Größe von technischen Artefakten und Industrieanlagen sowie in der Sicherung ihrer Maschinen und Anlagen. Das Referat betreibt wissenschaftliche Forschung, vermittelt durch Publikationen und Vorträge die Bedeutung von Technik- und Industriedenkmalen für unsere Gesellschaft und beteiligt sich an der Entwicklung von Standards für den Umgang mit ihnen.

Ansprechpartner: Magda-Lena Eppinger

Kraftwerk Plessa, Maschinenhalle – © M. Baxmann, BLDAM